Stellenangebote

Bitte fragen Sie mit Angabe der Vorbildung, Zeitraum und Dauer gerne für ein Praktikum an. Wegen einer Einarbeitungsphase machen Praktika ab ca. 2 Monaten am meisten Sinn. Zum beiderseitigen Beschnuppern vor Aufnahme einer Ausbildung sind zweiwöchige Praktika möglich.


Ausbildung beim Institut für Pflanzenkultur

Das Institut für Pflanzenkultur ist Ausbildungsbetrieb für die Berufe Pflanzentechnologe/in und Agrarwirtschaftlich Technische/r Assistent/in.

die-pflanzenzuechter.de Agrarwirtschaftlich technische/r Assistent/in (ATA) oder Pflanzentechnologe/in (PT)

bdp-online.de ATA und PT

34-Seitige Präsentation Pflanzentechnologe oder ATA (PDF)

Ein informativer Film vom BR zum Pflanzentechnologen

Bewerbung  und Ansprechpartner:
Silke Gruß: info(at)pflanzenkultur.de

 

Pflanzentechnologe/in (PT):
Voraussichtlich frei ab August 2023.
Die Ausbildung zum Pflanzentechnologe/in ist eine dreijährige betriebliche Ausbildung mit Berufsschule als Blockunterricht an der Berufsschule in Einbeck (Verkürzung auf zwei Jahre möglich). Voraussetzung ist ein guter Haupt- oder Realschulabschluß. Ausbildungsvergütung wie für landwirtschaftliche Azubis.

Bewerbungsschluss ist 30.09.2022.

 

Agrarwirtschaftlich technischer Assistent/in (ATA):
Ausbildungsstart dazu ist August 2023 an der BBS Lüneburg.

Die Ausbildung ATA ist eine staatlich anerkannte insgesamt zweijährige schulische Ausbildung mit integriertem einjährigen Betriebspraktikum. Voraussetzung erweiterter Realschulabschluß oder Abitur.

Die Stelle zum einjährigen Betriebspraktikum ab Februar 2024 ist noch frei.
Praktikumsvergütung bei uns wie für landwirtschaftliche Azubis.

Bewerbungsschluss ist auch hier 30.09.2022.

Weitere Informationen über die ATA-Ausbildung gibt es hier.