Mykorrhizapilze

Ektomykorrhiza
Ektomykorrhiza

Mykorrhiza ist die Lebensgemeinschaft von Pflanzen mit Pilzen im Boden und ist schon lange bekannt. Ihr Nutzen für die Pflanzenwelt wird immer wichtiger, da herkömmliche Pflanzsubstrate keine Mykorrhiza enthalten und viele Gartenböden ein verarmtes Bodenleben haben, und somit den Pflanzen keine nachhaltige Vitalität liefern kann. Die Lebensgemeinschaft zwischen Pflanze und Pilz wird auch Pilzwurzel genannt. Dies zeigt die enge Verbundenheit zwischen beiden Partnern:

Endopmykorrhiza
Endomykorrhiza
  • Nährstoffe und Wasser werden den Pflanzen leichter zugeführt
  • die Pflanzen werden gegen Krankheiten und Schädlinge gestärkt
  • die Pflanzen werden widerstandsfähiger gegen ungünstige Klima- und Bodenverhältnisse.